Juniorprofessur / Vertretungsprofessur (w/m) für Vertriebs- und Kundenmanagement

Im Rahmen der Wachstumsstrategie unseres Kunden, einer privaten Hochschule in Baden-Württemberg, suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung Kandidaten/innen für die Juniorprofessur für Vertriebs- und Kundenmanagement.

Als Juniorprofessor/in sollten Sie das Fachgebiet in Wissenschaft und Praxis national und international vertreten. Erwartet wird ein klares Bekenntnis zu Forschung auf Spitzenniveau sowie Begeisterung für eine exzellente Lehre für Führungs­nach­wuchskräfte, Manager und Unternehmer im Rahmen der berufsbegleitenden Masterstudien­gänge und in der Executive Education. Zudem ist eine ausge­prägte Motivation zur Leitung des geplanten Schwerpunktes Vertriebs- und Kunden­management im konsekutiven, berufsbegleitenden Studien­gang M.Sc. in Management gewünscht. Dies schließt die Interaktion mit Unternehmensvertretern und den weiteren Netzwerk­aufbau ein.

Thematisch sollten Sie ein besonderes Interesse an Themen wie Digitaler Vertrieb, Multi-Channel-Management, Customer Analytics und potenzialorientiertes Kundenbeziehungsmanagement, Key Account Management oder Fragen der Gestaltung komplexer Verkaufsprozesse haben.

Einstellungsvoraussetzungen sind eine exzellente Promotion, erste Publikationen in führenden referierten wissenschaftlichen Fachzeitschriften sowie erfolgreiche Lehrerfahrung im Kernbereich der Professur, auch in englischer Sprache.

Die Hochschule bildet verantwortungsvolle Führungspersönlichkeiten aus und weiter, die für die Unterneh­men und die Gesellschaft nachhaltige Werte schaffen. Als forschungsstarke Hochschule generiert sie neues Wissen nach internatio­nalen Top-Standards und schafft Mehrwerte für die Praxis. Der Tätigkeitsschwerpunkt besteht aus berufsbegleitenden postgradualen MBA-, LL.M.- und MSc-Studien­gängen. Diverse Weiterbildungsformate runden das Leistungsspektrum ab. Sie bietet ein Arbeits­umfeld, das sich durch ein motiviertes Team, moderne Infrastruktur, Freiräume zur Ausgestaltung des eigenen Themas und ein attraktives Gehalt auszeichnet.

Die Juniorprofessur ist bei positiver Zwischenevaluation auf insgesamt sechs Jahre angelegt.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an karriere@schaffmann-denner.de

Bewerben per Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook